1000 FRAGEN AN MICH SELBST #6 – Mein Sternenbild und warum ich nicht gerne im Mittelpunkt stehe

Ein Zehntel der Fragen sind geschafft. Ich habe es zu Beginn nicht für möglich gehalten, dass tatsächlich Fragen dabei sind, die mich so sehr zum Grübeln bewegen. Jedes Mal, wenn ich mich daran mache, die nächsten 20 Fragen zu beantworten, bin ich immer wieder erstaunt, welche Antworten ich dazu finde und was diese über mich zum Vorschein bringen. 


101. Treffen die deinem Sternbild zugeordneten Charaktereigenschaften auf dich zu?

Der am häufigsten gezogene Vergleich mit einer Schützin: Eine Frau mit der man Pferde stehlen kann. Aktiv, energiegeladen, fanatisch, freiheitsliebend, fröhlich, neugierig, offen, reizbar, schlagfertig, sensibel, spontan, unterhaltsam, vielseitig, zielstrebig – ich denke diese kleine Zusammenfassung, einiger mit dem Sternenbild Schütze in Verbindung gebrachten Eigenschaften passen sehr gut zu meinem Wesen.

102. Welche Farbe dominiert in deinem Kleiderschrank?

Schwarz und sämtliche Nuancen davon. Aufgrund meiner knalligen Haarfarbe ist das die beste Kombination, da es sonst aussieht als wäre ich in einen Farbtopf gefallen.

103. Holst du alles aus einem Tag heraus?

In den meisten Fällen ja. Ich denke jeder Tag ist ein Geschenk, daher sollte er auch als solches ausgiebig genossen und auch genutzt werden.

104. Wie viele TV-Serien schaust du regelmäßig?

Viel zu viele. Aber das bekommt ihr ja stets bei meinen monatlichen Rückblicken mitgeteilt.

105. In welcher Beziehung möchtest du für immer Kind bleiben?

In der Phantasie. Ich finde nichts beeindruckender als das lebhafte und blühende Vorstellungsvermögen eines Kindes.

106. Kannst du eine Woche auf das Internet verzichten?

Ich glaube tatsächlich, nein! Das wäre einmal spannend in Form eines Selbstexperiments.

107. Wer kennt dich am besten?

Derartige Fragen bezüglich meiner Person, werde ich wohl immer mit demselben Namen beantworten können: Mr. K ist dabei der unumstrittene Spitzenreiter.

108. Welche Arbeit im Haushalt findest du am langweiligsten?

Bügeln.

109. Bist du manchmal von anderen enttäuscht?

Das kommt durchaus vor und ist denke ich eine normale Reaktion darauf, wenn jemand eben nicht so handelt, wie man es sich selbst vorstellt.

110. Wie sieht ein idealer freier Tag für dich aus?

Am liebsten mit einem Kurztrip oder einem Ausflug irgendwohin, denn wenn ich an einem freien Tag zuhause bin, fällt mir doch immer wieder etwas ein, was ich noch erledigen oder machen kann.

111. Bist du stolz auf dich?

Hier kann ich mit voller Zufriedenheit sagen: Ja. Auch wenn ich noch lange nicht dort angekommen bin, wo ich letztendlich hin möchte. Dennoch bin ich mächtig stolz darauf, was ich bisher schon geleistet und auch erleben durfte.

112. Welches nutzlose Talent besitzt du?

Ich kann eine Faust komplett in meinem Mund verschwinden lassen 😀

113. Gibt es in deinem Leben etwas, das du nicht richtig abgeschlossen hast?

Ja, sehr viele Dinge.

114. Warum trinkst du Alkohol bzw. keinen Alkohol?

Ich trinke gerne Wein, da es für mich eine entspannende und gesellige Wirkung hat.

115. Welche Sachen machen dich froh?

Kleine Aufmerksamkeiten und wenn Menschen sich für einen interessieren.

116. Hast du heute schon mal nach den Wolken im Himmel geschaut?

Definitiv ja, denn die Sonne strahlt und es sind kaum Wolken am Himmel.

117. Welches Wort sagst du zu häufig?

Quasi. Wenn ich was erzähle, kommt dieses Wort nahezu in jedem Satz vor.

118. Stehst du gern im Mittelpunkt?

Nein, absolut nicht. Ich fühle mich in dem Moment immer sehr unbehaglich. Ich bin einmal gespannt wie es im August bei der Hochzeit wird. An diesem Tag komme ich wohl oder übel nicht drumherum im Mittelpunkt zu stehen.

119. Wofür solltest du dir häufiger Zeit nehmen?

Für Auszeiten und in letzter Zeit kommt das Bücherlesen auch viel zu kurz. Früher habe ich ein Buch nach dem anderen verschlungen.

120. Sind Menschen von Natur aus gut?

Ich denke ja. Die Lebensumstände und deren Auswirkungen verändern Menschen.


slogan-ende-01

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s